AGB

Für Ihre Zufriedenheit übernehmen wir die Garantie

Genuss- und Qualitäts-Garantie
Unser Weinsortiment wird mit grösster Sorgfalt zusammengestellt. Was wir in unser Sortiment aufnehmen, wird sorgfältig geprüft und muss den geltenden Qualitätsstandards gemäss ISO-Norm genügen. Sollte Ihnen wider Erwarten ein Wein trotzdem nicht munden, erhalten Sie innerhalb zweier Jahre den vollen Kaufpreis gutgeschrieben. Weine die nach Korken schmecken, werden Ihnen innerhalb der empfohlenen Konsumationszeit ebenfalls ersetzt.

«Buyer's Risk»
Jahrgänge, welche älter als 8 Jahre sind sowie sämtliche Bordeaux-Weine werden als «Buyer‘s risk» verkauft. Das Risiko eines möglichen Mangels (zum Beispiel Korken) trägt der Käufer.

Liefer-Garantie
Sie erhalten alle Weine in bruchsicherer Verpackung direkt nach Hause geliefert. Die Post, unsere Partnerin, sorgt mit ihrer Dienstleistung «VinoLog»  für eine rasche und sorgfältige Auslieferung. Mit «VinoLog» sind sämtliche Sendungen automatisch gegen Bruch versichert und Sie haben in jedem Fall Anrecht auf eine kostenlose Zweitzustellung, sollten Sie bei der ersten Lieferung nicht zu Hause sein. Anruf an Ihre Poststelle genügt und der Wein wird Ihnen kostenlos und zu dem von Ihnen gewünschten Wunschdatum* erneut zugestellt.

* (ausgenommen Samstags und Sonntags; Abendzustellung gegen Entgelt möglich – Fragen Sie Ihre Poststelle nach den Tarifen, die Telefonnummer finden Sie auf der Abholeinladung der Post.)

Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Wir liefern ausschliesslich an Erwachsene (ab 18 Jahren). Die Preise gelten unter Vorbehalt des Irrtums. Sollte ein Wein bzw. ein Jahrgang ausverkauft sein, informieren wir Sie per E-Mail über Nachfolgejahrgänge und Alternativen.
Spezialitäten, Raritäten und gesuchte Jahrgänge sind teilweise nur in streng limitierten Mengen verfügbar, entsprechend behalten wir uns das Recht vor, Bestellmengen in Ausnahmefällen einzuschränken.

Zahlungsbedingungen
Wir akzeptieren Kreditkartenzahlung, Vorauszahlung oder Barzahlung bei Abholung.

Datenübertragung/Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden per SSL-Verschlüsselung an «weinundmehr.ch» übermittelt. Die für die Abwicklung der Bestellung notwendigen Angaben werden elektronisch verarbeitet und gespeichert. Diese Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Ihre persönlichen Daten werden ausschliesslich zur Erfüllung des Auftrags bzw. zur Abwicklung der Bestellung der Waren genutzt. Für die allfällige Anlieferung via Spedition erhält der Lieferdienst Kenntnis von Ihrer Adresse, diese wird jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Nach der vollständigen Abwicklung des Kaufs bleiben Ihre Daten aus buchhalterischen und steuerrechtlichen Gründen bei uns während der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Nach dieser Frist werden Ihre Daten endgültig gelöscht.

Bestelleinschränkungen
Höhere Gewalt, Betriebsstörungen oder durch behördliche Massnahmen verursachte Schwierigkeiten (Einfuhr, Zoll) befreien uns von der Lieferpflicht. Normale und dringende Lieferungen erfolgen schnellstmöglich (ohne Garantie, dass die Lieferfristen von 10 Arbeitstagen bzw. 48 Stunden in jedem Fall eingehalten werden können). 

Gerichtsstand Luzern
Rothenburg, 1. Dezember 2015